ZIELSETZUNG

Im Rahmen des Projektes wurde erforscht, ob und in welchem Ausmaß Seniorengenossenschaften als Versorgungsmodell der Zukunft praktikabel sind. Dabei galt es Chancen und Hemmnisse für den erfolgreichen „Betrieb“ einer Seniorengenossenschaft zu identifizieren und systematisch zu untersuchen. Zusätzlich wurde im Rahmen deutschlandweiter Erhebungen die Übertragbarkeit von Seniorengenossenschaften bei bestimmten Rahmenbedingungen vor Ort überprüft.

Ziel war die Erstellung eines Handlungskonzeptes für bereits bestehende und neue Seniorengenossenschaften und einer anwendungsorientierte Bedarfsabschätzung.